Appose logo

Zum Team

Marko Albrecht

Gründer & CEO, Innovativer Geist von appose. Wir wollen unsere Kunden überraschen!

Image background Marko Albrecht
Bereits als Vorstand einer führenden deutschen Recruiting-Agentur begann Marko die ersten Ideen für appose zu skizzieren. Eins war klar: Mitarbeiter (intern wie extern) müssen weitergebildet werden, sonst können sie zukünftige Kompetenzanforderungen nicht erfüllen und werden weniger erfolgreich. Wirksam werden die Kompetenzen der Mitarbeitenden immer mehr in Projektteams. Das bedeutet für appose: Kunden helfen, erfolgreiche Teams zusammenzustellen. Dabei muss der Soft Skill berücksichtigt werden. Am Valentinstag 2019 machte Marko seiner Ideen eine Liebeserklärung und gründete die appose GmbH.

CONNECT

Linkedin Xing

Mich hat überrascht wie wenig Unternehmen über die eigenen Mitarbeitenden wissen. Wir helfen, das zu ändern!

Nur die Unternehmen werden zukünftig erfolgreich sein, die die besten Mitarbeitenden haben. Davon ist Marko überzeugt. Seine Tätigkeit in der Personalvermittlung, als er für seine Kunden die besten Fachkräfte rekrutierte und erfolgreiche Projektteams zusammenstellte, bestärkt diese Überzeugung. Die Situation in den Unternehmen ist allerdings bedrohlicher als Marko es angenommen hat. In intensiven Gesprächen wurde schnell klar: Unternehmen haben zu wenig Kenntnis über die Kompetenzen ihrer eigenen Mitarbeitenden. Sie wissen oft nicht welche Kompetenzen in Zukunft erforderlich sind, um ihr Unternehmen weiterhin erfolgreich zu betreiben. Und demzufolge sind sie oft nicht in der Lage, gute Personal-Entscheidungen zu treffen. Genau hier setzt das Geschäftsmodell von appose an.

appose-Kunden gewinnen den Überblick über die vorhandenen Kompetenzen. Sie bekommen Kompetenzlücken aufgezeigt und die Information, wie sie diese zielgerichtet mit Blick in die Zukunft schließen.

appose stellt die besten Teams zusammen, um Kompetenzen wirksam werden zu lassen. Und das unter Berücksichtigung des Soft Skills. Eine der appose Hauptaktivitäten ist der Aufbau einer multidimensionalen Datenplattform für HR-Daten. Der Datenraum ist Grundlage für Projektionen in die Zukunft und Basis der entwickelten Maschine Learning Komponenten. „Kunden und Partner sind begeistert von den Möglichkeiten unserer Services. Und wir stehen erst am Anfang!“

Wir prognostizieren welche Kompetenzen für unsere Kunden in der Zukunft entscheidend sein werden.

Marko in aller Kürze

Nach Abschluss seines Studiums zum Diplom Wirtschaftsingenieur und einem einjährigen Aufenthalt in China startete Marko seine IT-Karriere 1999 in einer SAP Beratung in Heidelberg. Auf seinem Weg hat er in einer renommierten internationalen Unternehmensberatung internationaler IT-Projekte geleitet und als Vorstand eines Softwarehauses mit SAP und für SAP eine Software für Beteiligungsmanagement und Controlling entwickelt. Zuletzt hat er eine deutsche führende Recruiting Agentur für IT und Engineering Fachkräfte aus der Insolvenz wieder aufgebaut. Dabei lernte Marko das Geschäft der Personalvermittlung und Projektbesetzung intensiv kennen. Seine Ausbildung zum systemischen Organisationsberater startete Marko 2011. Er ist systemischer Organisationsberater und Management und Leadership Coach nach dem Sankt Gallener Coaching Modell. Seine gesamte Erfahrung bringt Marko seit 2019 in die appose gmbH ein und entwickelt in engem Kontakt mit Kunden und Partnern zukunftsweisende Lösungen.

Die Möglichkeiten unserer Datenplattform im Zusammenspiel mit unseren Maschine Learning Komponenten überraschen mich jeden Tag aufs Neue.